« Nahezu ausverkauft, total erschöpft, aber bis zur letzten Minute gut gelaunt » hat die Basisgruppe Hannover der Veganen Gesellschaft Deutschland e.V. ihre Grillaktion beim Sommerfest des Geburtshauses Eilenriede gemeistert. Wir haben die Aktion, wie schon im letzten Jahr, mit einer Spende unterstützt: Über 200 Thuringen-Bratwürste und Winzi-Weenies für die Kleinen wanderten über den Tresen.

Die Gruppe bedankt sich jetzt bei uns und berichet: « Trotz anfänglicher Bedenken stellte sich unser Standort – in unmittelbarer Nähe des konventionellen Tier-Bratwurststandes – als eine sehr gute Fügung heraus: Die Sommerfestgäste entschieden sich zum größten Teil (!) für die gute Seite der Bratwurst-Macht… Unser Angebot wurde sogar so gut angenommen, dass selbst der Tierbratwurstverkäufer nach zwei Stunden bei uns am Stand auftauchte und nicht nur fragte, woher wir denn unsere ansprechenden Einweg-Bambusschalen beziehen würden, sondern auch eine Wheaty-Wurst orderte, um zu erfahren, was denn die Leute daran so anziehe; unser absolutes Highlight des Tages! Und bevor wir es vergessen: Seine Reaktion war durchweg positiv! »

Mehr Fotos gibt es bei Facebook.